Freitag, 28. November 2014

Advent, Advent!

Damit bei mir auch vier Lichtchen brennen können, habe ich diese Woche noch einen, ja wie soll ich sagen, DIY-Recycling-Adventkranz?! gebastelt :)


Ich verwerte ja gerne Dinge wieder, wie ihr schon bei meinem Weihnachtskalender 24 DAYS OF XMAS gesehen habt. Warum auch nicht!

Für meinen Adventskalender brauchte ich folgendes:
4 Blechdosen (ich hab Tomatendosen genommen)
Steckmasse
Dekobeeren und Minizapfen
4 Kerzen
Plastiktannenzweige (oder echte Tannenzweige)
etwas Erde
Prägegerät
goldenes Spray (Auf dem Bild ist noch das Dekospray, davon rate ich euch allerdings ab, nehmt lieber richtiges Graffitispray)

Als erstes habe ich die Dosen durch die Steckmasse durchgedrückt. Die Masse ist so weich, da geht das wunderbar. Danach habe ich die Masse vorsichtig noch etwas weiter reingedrückt, damit man die Fläche dort später noch befüllen kann, ohne dass etwas rausfällt.

Jetzt (oder auch schon davor) können die Dosen besprüht werden. Spraydosen Trocknen übrigens auch viel schneller als Dekospray ;)
Wenn die Farbe trocken ist, braucht ihr nur noch die Kerze in die Mitte drücken und die Deko die ihr am schönsten findet darauf verteilen. Damit man die grüne Steckmasse (gibt es auch in grau) nicht sieht habe ich ein bisschen Erde verwendet.




Und weil ich selbst meinen Adventskalender so wunderhübsch finde, gibt es noch ein paar Bilder.
Zwischendurch dachte ich auch mal "Au Backe, das wird nichts" Aber ich finde er kann sich sehen lassen!






Viel Spaß beim basteln und ich wünsche euch eine schöne Adventszeit!

Eure Josephine


Kommentare:

  1. Wow, was für eine tolle DIY Idee! Ich muss morgen erst noch kreativ werden und einen Adventskranz basteln...Vielleicht klaue ich mir mal deine Idee;)

    AntwortenLöschen
  2. Vooooll schön! Wünsche ich mir nächstes Jahr von dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da schau ich mal was sich machen lässt ;)

      Löschen

BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS